Europäischen Kompetenznetzwerk für Mastozytose (ECNM)

26. August 2020

Anfang des Jahres wurden wir das Mastozytose Selbsthilfe Netzwerk e.V. zu dem großen Kongress des ECNM in Wien eingeladen. Man hat uns gebeten hier die Interessen und Wünsche der Mastozytose Patienten zu vertreten und auch näher zu erläutern. 

Dieser Bitte werden wir ab morgen dem 27.08. bis zum 29.08.20 sehr gerne als junges Mastozytose Selbsthilfe Netzwerk e.V. nachkommen und unsere 1. Vorsitzende Nicole Hegmann und Patientenvertreterin im G-BA wird am Samstag neben anderen führenden Organisationen und Ärzte ihre Rede zu dem Thema Wünsche und Zukunft der Mastozytose
Patienten und deren Probleme halten. 

Auch die Angehörigen der Patienten haben Sorgen und Wünsche für den Erkrankten. Daher ist es auch wichtig die Angehörigen mit dem Mastozytose Erkrankten zu unterstützen.

Wir bedanken uns im Vorfeld bei unseren Mitglieder die uns bei der Umfrage unterstützt haben damit wir zielgerichtet die Reden und Präsentation schreiben konnten. Des Weiteren möchten wir uns für die Einladung und das entgegen gebrachte Vertrauen bedanken unter der Leitung von Prof. Dr. Valent und seinem Team.

Der ECNM ist für Europa der wichtigste Kongress zu dem Thema Mastzellerkrankung. Hier werden neue Therapien, Therapie Standards wie auch die neuesten Forschungsergebnisse diskutiert, vorgestellt und auch besprochen durch führende Ärzte die sich mit dieser Erkrankung beschäftigen.

Wir werden unseren Betrag zu diesem Kongress beitragen und freuen uns auf die interessante Information und Präsentationen rund um die Mastzellerkrankung.

Wir werden später im Internen Bereich eine Zusammenfassung der Veranstaltung anbieten für unsere Mitglieder.

Ihr Mastozytose Sebsthilfe Netzwerk e.V.

#Mastozytose #Mastzellerkrankungen #ECNM #Mastozytosesnev #awareness #Selbsthilfe #MCAS

Programm ECNM 2020

Patient-Session-Programm

Inhalt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email