Nur die Harten kommen in den Garten!

Nicole Hegmann

 

Mein Blog

oder wie ich meiner Freundin Mastozytose kennen lerne :-)
16. April 2021

NAKOS NEWSLETTER – April 2021

Liebe Leser*innen, wir freuen uns, Ihnen unseren April-Newsletter präsentieren zu können. Gerne informieren wir Sie über diese und weitere Themen: Leitfaden „Starthilfe zum Aufbau von Selbsthilfegruppen“ […]
8. April 2021

Corona-Impfung trotz Mastozytose oder MCAS?

Corona-Impfung trotz Mastozytose oder MCAS?
31. März 2021

PIONEER Studie (BLU285 –2203)

Systemische Mastozytose (SM) Systemische Mastozytose (SM) ist eine seltene Erkrankung, die durch Aktivierung und eine anormale Anhäufung von Mastzellen in den Körperorganen verursacht wird. Mastzellen sind […]


5. März 2020
Presse

Mastozytose Leitlinie

Die systemische Mastozytose (SM) ist durch eine pathologische und individuell variable Vermehrung neoplastischer Mastzellen im Knochenmark (KM), in der Haut und in viszeralen Organen gekennzeichnet, insbesondere in Leber, Milz, Darm und Lymphknoten. Die wesentlichen diagnostischen Kriterien umfassen kompakte Infiltrate von zumeist spindelzelligen Mastzellen, eine bei 80-95% der Patienten nachweisbare KIT D816 Mutation (>95% KIT D816V) und eine erhöhte Serumtryptase (>20 µg/l).