Rückruf des Adrenalin-Autoinjektors Emerade®

Frohes Neues Jahr!
30. Dezember 2019
Rare Disease Day 2020
28. Februar 2020

Rückruf des Adrenalin-Autoinjektors Emerade®

Presse

Rote-Hand-Brief zu Emerade® Stand 20.02.2020

Der Zulassungsinhaber Pharma Swiss Česká republika s.r.o. und der Mitvertreiber Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH informieren in Absprache mit der zuständigen Behörde (Landesamt für Gesundheit und Soziales, Berlin) darüber, dass alle Chargen des Emerade® Fertigpens (150 µg, 300 µg, 500 µg) mit einem Verfallsdatum bis einschließlich 10/2020 bis auf Patientenebene zurückgerufen werden.

Weitere Information siehe Link zum Artikel

Link zum Artikel

Rote-Hand-Brief zu Emerade®

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Link zu Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.