Information Mitgliedschaft Verein
14. September 2019
Interview Mastozytose Selbsthilfe Netzwerk
17. September 2019

Nitrosaminverunreinigung bei Ranitidin

Da ja viele Mastozytose Patienten als Basismedikamte auch
das H₂-Antihistaminikum Ranitidin verwenden, wollte wir informieren, das die amerikanische als auch die europäische Arzneimittelbehörde  am Freitag dem 13.9.2019 bekannt gegeben haben, das eine Nitrosaminverunreinigung im Medikament nachgewiesen wurde.

Die EMA möchte das Problem von mit Nitrosaminen verunreinigten Arzneimitteln nun offenbar proaktiver angehen und lässt eine entsprechende Leitlinie erstellen.

Weitere Information über die Deutsche-Apotheker-Zeitung
unter den unten angegebenen Link.

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/09/13-09-2019/nitrosaminverunireinigungen-ndma-in-ranitidin-gefunden

Viele Medikamente die in der Regel ein Mastozytose Patient einnehmen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.