Mein erster Besuch in der UK Aachen Onkologie
12. Februar 2019
Wie bei alle Familien geht in der Zwischenzeit das Leben weiter
12. Februar 2019

Erste Untersuchungen in der UK Aachen

Nach dem ich im April 2017 dort das erste Mal war. Wurde ein Termin für Mai 2017 in der Radiologie für mich vereinbart weil man noch einmal ein MRT von dem Beinen wie vom Rücken haben wollte. Des weiteren wurde mir auch gesagt das ich ein Ultraschall von Milz und Leber machen müsste. Dafür bekam ich einen weiteren Termin im Juni 2017. Man teilte mir auch mit das ich noch einmal eine Knochenmarkbiopsie machen müsste damit man schauen könnte ob ich Träger der Mutation Kit D 816V wäre. Dieser Termin wurde für August 2017 anberaumt und fand auch statt. Nach und nach wurde mir auch klar das ich meinen Grad der Behinderung neu überprüfen müsste. 

Ich in der Ukaachen (man hat mich schon als Arzt verwechselt)

Es kam so viel an Informationen auf einmal das ich am Anfang mit der veränderten Situation erst einmal überfordert war und schauen musste was ich nun alles zu regeln und zu tun hatte.

Meine Befund-Besprechung wurde auf den Oktober 2017 gelegt, da bis dahin alle Ergebnisse vorliegen sollten und auch ich mich etwas beruhig haben sollte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.